Was ist „MOVE, WORK, CHANGE“ ?

Das Projekt „MOVE, WORK, CHANGE!“ wird im Rahmen der ESF– Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt Integration durch Austausch (IdA) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

logorama-01

Frau mit Vorschlaghammer

Arbeitserfahrungen im Ausland sammeln  „MOVE, WORK, CHANGE“ macht es möglich:

 

Das Ziel

  • Berufspraktische Erfahrungen im Ausland sammeln
  • Qualifikations und Kompetenzzuwachs für die berufliche Zukunft erlangen

Unterstützung/Betreuung

Die intensive und individuelle Betreuung durch das Projektpersonal während des gesamten Projektes machen die Projektteilnahme zu einer einzigartige Erfahrung.

Smiling chef posing casually with his hands behind


Wo?

Sevilla/Spanien oder in Malmö/Schweden.

Wie lange?

2-monatiger Auslandaufenthalt in einem für Sie geeigneten Betrieb


Infos zum laufenden Durchgang finden Sie unter „Das Projekt“ – „Mobilitäten“. Der aktuelle Spanien-Durchgang wird vorerst der letzte Durchlauf sein – also bei Interesse schnell melden!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen